Dieser Kirche fehlen Engel

10.07.2009

Seit kurzem macht der Förderverein Stadtpfarrkirche Beelitz mit Hilfe eines großen Banners (siehe Foto) auf die Notwendigkeit aufmerksam, das Kirchgebäude zu sanieren.

Der Text auf dem Banner lautet:

„Diese Kirche braucht Engel

Das historische Wahrzeichen in der Mitte dieser Stadt verfällt vor aller Augen.

Kirchen- und Fördergelder reichen nicht aus, um das dringend Notwendige zu tun . Helfen Sie bitte mit Ihrer Spende dieses einmalige Baudenkmal zu sanieren und werden Sie zum Engel dieser Kirche.

Der Förderverein der Stadtpfarrkirche bittet Sie alle um Ihre Unterstützung - unabhängig von Glaube und Konfession. Herzlichen Dank.

Förderverein der Stadtpfarrkirche St. Marien St. Nikolai e.V.

Poststr. 5, 14547 Beelitz"

Für die Unterstützung bei der Anbringung des Banners danken wir der Stadtverwaltung Beelitz und ganz besonders den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Beelitz, die das Banner mit Hilfe der Drehleiter angebracht haben.

Wenn alles gut geht, wird bald ein Gerüst an der Kirche aufgestellt, um die Gebäudehülle einschließlich der Fenster zu sanieren. Die Sanierung der Außenhülle wird möglich dank der finanziellen Unterstützung durch die Stadt Beelitz und die Landeskirche Brandenburg.

Offen ist noch einmal die Trockenlegung der Fundamentmauern und der Innenausbau. Dem Innenausbau zu einem multifunktional nutzbaren Gebäude für die Stadt muss dann eine breite öffentliche Diskussion über die Nutzung durch die Bürger und die Kirchengemeinde vorausgehen.

Dr. Rudolf Seidel

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Dieser Kirche fehlen Engel