Spendenaufruf

10.10.2015

Im Mai diesen Jahres ging altersbedingt (Verschleiß) die Mechanik der großen Glocke in der Stadtpfarrkirche kaputt. In der Folge war vom Geläut, nur noch ein Zwei- statt Dreiklang zu hören. Die Reparatur beläuft sich auf 1.250,- €; was für die Ev. Kirchengemeinde eine große Summe ist.

Darum bitten wir alle Freunde und Freundinnen der Stadtpfarrkirche, alle Gemeindeglieder der Kirchengemeinde und ebenso aber auch alle Einwohner von Beelitz intensiv um Hilfe und Unterstützung in Form von Spenden.
Selbstverständlich wird jedem Spender ab 50,oo € automatisch auch eine Spendenbescheinigung ausgestellt und übersandt (so Sie uns Ihre Anschrift mitteilen). Benutzen Sie dazu bitte die Bankverbindung:

IBAN: DE56 5206 0410 0103 9098 59

   Cod.: RT 4002 - Glocke Beelitz

Sie tun Gutes, vor Gott und den Menschen in Beelitz mit all ihren Gästen in der Stadt, wenn Sie uns bei den Reparaturkosten unterstützen. Danke.

 

Foto: Geläut der Stadtpfarrkirche Beelitz