Einladung

09.03.2014
Heinrich G. Noé
Reflexionen von Licht und Glas
2010 – 2012

 

Zur Eröffnung der Ausstellung laden wir Sie herzlich ein.

Sonntag, den 13. April 2014 um 15.00 Uhr,

Stadtpfarrkirche St. Marien-St. Nikolai zu Beelitz

Begrüßung durch Pfarrer O. Prelwitz

Evangelische Kirchengemeinde St. Marien-St. Nikolai

Einführung durch den Künstler – Anmerkungen zu den gezeigten Werken

Musikalische Begleitung mit Klavier und Violine zum Frühlings-Spargelsüppchen

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

 

Heinrich G. Noé
Reflexionen von Licht und Glas

Es war eine Herausforderung das geheimnisvolle Licht der farbigen Kirchenfenster auf einen Aquarellkarton zu übertragen.

Die Idee, das intensive Spiel des Lichtes von Kirchenräumen einzufangen – das Festhalten von tanzenden Reflexen und Spektren. Ein Unternehmen, das die Betrachtung der biblischen Geschichten auf Glasbildern als Hintergrund und die Stimmung von Form und Wirkung in den Vordergrund stellte. Impressionen von flüchtigen Momenten in statischen Kirchenhäusern.

Im Kirchenraum ist dieses Lichtspiel als Vorstellung vom paradiesischen Garten Eden seit Jahrhunderten in allen Stilarten

künstlerisch realisiert worden. Farbauszüge im abstrakten Formenkanon anzulegen und die Wirkung dieser Stimmung besonders hervorzuheben, das war die Findung wert.

Im Langhaus der Stadtpfarrkirche St. Marien-St. Nikolai zu Beelitz sind die Ergebnisse zu sehen und zu erwerben.

Vor dem Hintergrund der Sanierung des Kirchenbaues soll diese Ausstellung auch zum Erhalt des Bauwerkes als kultureller Mittelpunkt der Stadt Beelitz beitragen.

 

Öffnungszeiten:

Mo-Fr 10-12 und 13-16 Uhr, Sa 10-16 Uhr, So 12-16 Uhr

Anmeldungen für Gruppen oder außerhalb der Öffnungs­zeiten unter Tel. 033 204-42352 (Frau Rosenberger)

 

Veranstalter:

Förderverein Stadtpfarrkirche Beelitz e. V., www.foerderverein-stadtpfarrkirche.de

Ev. Kirchengemeinde St. Marien - St. Nikolai, www.kirche-beelitz.de

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Einladung