Aus unserer Vereinsgeschichte

 
Am 27. April 2007 gründete sich im 2. Anlauf der Förderverein Stadtpfarrkirche Beelitz e.V.
im Pfarrhaus zu Beelitz, Kirchplatz 1.

 

 

 

Seit dem ist seine Mitgliederzahl auf knapp 30 Personen kontinuierlich angewachsen. 
 
Regelmäßig findet ein Austausch mit dem Förderkreis Alte Kirchen Berlin-Brandenburg statt, wo der Förderverein Mitglied ist und bei Problemen Beratung erfährt.
 
Der Vorstand tagt in der Regel alle 4-5 Wochen und 1-2 mal im Jahr findet eine Vollversammlung als Plenum statt. Dort erfolgt per Mehrheitsbeschluß die Abstimmung über das weitere Vorgehen des Fördervereins, um das Vereinsziel
"Die Sanierung der Stadtpfarrkirche Beelitz" noch besser umsetzen zu können.
 
Komm, diese Kirche braucht noch viele Engel - mach mit!